Ausgehend vom abgeklärten Bedarf erbringen wir folgende hauswirtschaftliche und sozialbetreuerischen Dienstleistungen:

Unterstützung im Haushalt und bei der Ernährung

  • Haushaltsführung, Haushaltspflege, Reinigungsarbeiten, Wäsche- und Schuhpflege.
    Wir führen für Sie einen Teil, oder den gesamten Haushalt. Aufräumen, Ordnung machen, betten, Betten frisch beziehen, Kleiderpflege, bügeln, tägliche oder wöchentliche Sichtreinigung, Haushalt organisieren.
  • Ernährung
    Einkaufen, Getränke bereitstellen, Mahlzeiten wärmen, Essen eingeben.


Begleitung und Betreuung

  • Betreuung und Gespräche führen
  • Aktivierung
  • Hilfe beim Lesen und Schreiben
  • Hilfe beim Erlernen des Umgangs mit Hilfsmitteln
  • Begleitung ausser Haus
    Wir betreuen Sie oder Ihre Angehörige. Sie müssen Besorgungen machen oder Termine wahrnehmen, wir achten in der Zwischenzeit, dass die Sicherheit der zu betreuenden Person gewährleistet ist.

 

Kostenübernahme

Die Hauswirtschaftlichen Leistungen sind keine Pflichtleistungen der Grundversicherung. Viele Versicherte haben jedoch bei ihrer Krankenversicherung eine Zusatzversicherung für hauswirtschaftliche Leistugen im ärztlich angeordneten Bedarfsfall abgeschlossen. Erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Versicherung.

Die EL (Ergänzungsleistugen zur AHV / IV) vergüetet unter gewissen Voraussetzungen teilweise die Kosten für ärztlich verordnete hauswirtschaftliche Leistungen der Spitex. Klären Sie ihre EL-Berechtigungen ab. 

Die Tarife für hauswirtschaftliche und sozialbetreuerische Leistungen können sie dem Tarifblatt entnehmen.